EJ aktuell

EJ Blüht auf

Macht mit, pflanzt Hoffnung und begrünt Eure Gemeinde

Was würdest Du sagen, wenn DU es in der Hand hättest, der Welt um Dich herum ein bisschen mehr Farbe zu verleihen? Du würdest es tun? Na dann, Hände aus der Tasche, Ärmel hochkrempeln und los!

Mach mit, bei der Aktion „EJ-Blüht auf“ und setz ein blumiges Zeichen der Hoffnung. Begrüne mit einfachen Pflanzaktionen Deine Gemeinde, den Platz um Deine Kirche oder um das Gemeindehaus. In gebrauchten Dingen, wie Tetra Paks, alten Kisten oder sogar Schuhen - die eigentlich nur noch für die Mülltonne taugen - wollen wir kleine Zeichen der Hoffnung in Form von Blumen oder Kräutern verbreiten. Die bepflanzten Gefäße könnt ihr als Deko benutzen oder als Gruß der Jugend zum Mitnehmen bereitstellen.
„Lasst uns mit bunten und blühenden Pflanzen Jugendarbeit sichtbar machen und zeigen, dass wir gemeinsam unterwegs sind“.
„Also schnappt Euch einen alten Schuh, legt los und verbreitet Freude und Hoffnung auf allen Ebenen."

Schöpfung bewahren, ist schließlich ein Herzensthema der EJB. „Aber hierfür müssen wir ein Verständnis für die Natur schaffen, Naturverbundenheit leben und neu entdecken“. „Der Frühling ist die perfekte Zeit für unsere Blühaktion“.

Für alle, die gemeinsam mit anderen bei "EJ blüht auf" mitpflanzen möchten, bietet Dekanatsjugendreferent Frank Höhle eine Pflanzaktion
am Sa. 12. Juni von 14 - 17 Uhr an. (Wie und Wo entscheidet sich kurz vorher nach den gültigen Vorgaben für Jugendarbeit)

Wenn Du dabei sein möchtest, melde dich bitte bei Frank Höhle im Jugendbüro.

 

 

Rückblick:
Der 3. ökumenische Kirchentag fand vom  13. bis 16. Mai 2021 digital statt und wir waren mit dabei !

Einige rückblickende Informationen gibt es HIER und unter www.oekt.de

Übrigens: Nach dem Kirchentag ist vor dem Kirchentag!
Der nächste evangelische Kirchentag findet "vor unserer Haustür" vom 07. bis 11. Juni 2023 in Nürnberg statt.

Jugendgottesdienste im Dekanat

Nächster geplanter Termin:
27. Juni 2021 17:00 Uhr in Forchheim St. Johannis

 

Kinder- und Jugendfreizeiten

Unterwegs sein und weiter kommen.

Du möchtest aus dem Alltag ausbrechen, auf Reisen gehen, aber du willst nicht mit deinen Eltern unterwegs sein, sondern lieber mit netten Leuten in deinem Alter Spaß haben, neue Leute treffen.

Informationen und Flyer gibt es unter "Freizeiten"

 

Abend- und Friedensgebete mit Gesängen aus Taizé

in wechselnden Gemeinden in Forchheim.

Informationen über Zeiten und Orte der Veranstaltungen gibt es auf Anfrage

Aktuell: Die Brüder von Taizé übertragen verschiedene Workshops und Gebete. Informationen unter www.taize.fr/de

 

Paddelmaterialien

Für die Jugendarbeit steht ein Bootsanhänger
mit 6 Wanderkanadiern, 12 Paddeln und 12 Schwimmwesten zur Verfügung.

Anfragen und Reservierungen über das Jugendbüro